Der Gewerbepark‎ > ‎

Geschichte

Der Gewerbepark Haussmann war ursprünglich ein vollstufiger Textilbetrieb.

Die Firmengeschichte, von den kleinen handwerklichen Anfängen bis zum modernen vollstufigen Textilbetrieb, beginnt in der Epoche der Industrialisierung im Jahre 1862. Dieser wurde geprägt durch die wirtschaftliche Blütezeit und den technischen Fortschritt, aber auch von den Rückschlägen durch zwei Weltkriege, durch Inflation und Wirtschaftskrisen, durch den Wiederaufbau des im letzten Weltkrieg für Rüstungsfertigung entfremdeten Betriebes, den Wirren nach Kriegsende und Besatzungszeit und durch die Währungsreform. Es folgten dann die Jahre des Wiederaufbaues mit der Erstellung neuer Fabrikationshallen und der Investition leistungsfähiger Fertigungsanlagen. Gleichzeitig wurde neben der traditionellen Produktion von Schlaf - , Heim - und Reisedecken die Fertigung hochwertiger Tuche für die Bekleidungsindustrie in das Herstellungsprogramm aufgenommen.

Im Jahre 1997 sah sich der Textilbetrieb Haussmann, welcher bereits von der fünften Generation geführt wurde, leider veranlasst seine Produktion aufzugeben, da ein auskömmliches Wirtschaften in der globalisierten Welt nicht mehr sinnvoll erschien.

Firmenansicht 1870
 Firma Hausmann etwa 1870

Firma Haussmann 1986
Firma Haussmann 1987

Gewerbepark Haussmann 2013
Gewerbepark Haussmann 2013